Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Laowa 9mm T2.9 Zero-D Cine, 12mm T2.9 Zero-D Cine und 15mm Zero-D Cine

RF-Weitwinkelobjektive für Filmer

Pünktlich zur Ankündigung der professionellen Videokamera Canon EOS C70 bringt der chinesische Objektivhersteller Venus Optics drei seiner Video-Weitwinkelobjektive nun auch mit RF-Bajonett auf den Markt. Es handelt sich um die Modelle Laowa 9mm T2.9 Zero-D Cine, 12mm T2.9 Zero-D Cine und 15mm T2.1 Zero-D Cine, die bereits für andere Anschlüsse erhältlich sind. Die Abkürzung Zero-D in den Produktnamen deutet an, dass die Objektive nahezu keine weitwinkeltypischen Verzeichnungen aufweisen sollen.

Das 9mm T2.9 hat an Kameras mit Super35-Sensoren wie der EOS C70 einen Bildwinkel von 113 Grad, beim 12mm T2.9 sind es 122 Grad und beim 15mm T2.1 110 Grad. Alle drei Objektive verfügen über einen Standard-Zahnkranz, so dass gängige Follow-Focus-Systeme zum Einsatz kommen können.

Neben der Canon EOS C70 eignen sich die Objektive natürlich auch für den Einsatz an den anderen Canon-Kameras mit RF-Bajonett, also etwa an der EOS R5 und der R6. Alle drei Modelle sind ab sofort erhältlich. Der Nettopreis für das Laowa 9mm T2.9 Zero-D Cine beträgt im Webshop von Venus Optics 599 US-Dollar, für das 12mm T2.9 Zero-D werden 1.499 Dollar fällig, und das 15mm T2.1 Zero-D Cine kostet 1.199 Dollar.


Anzeige