Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

JPEG 9.1

Bildstandard erhält Aktualisierung

Die Independent JPEG Group (IJG) am Leipziger Institut für Angewandte Informatik hat eine Aktualisierung der Softwarebibliothek libjpeg für das wohl gebräuchlichste Bildformat der Welt, JPEG, veröffentlicht. In der Version 9.1 werden jetzt Farbräume mit größerem Farbumfang und erweiterte Farbtiefen unterstützt.

 

Die Software ist die Basis zur Verarbeitung von Bildern im JPEG-Format und wird weltweit in verschiedenster Software oder in der Fotoindustrie unter kostenfreier Lizenz verwendet. Im Vergleich zu anderen bisher verfügbaren Verfahren ist JPEG 9.1 besser mit den herkömmlichen Farbräumen kompatibel. Für höhere Ansprüche wurde der unterstützte Farbtiefenbereich auf alle Werte von acht bis zwölf erweitert.

 

Die erste Version der Software wurde im Jahr 1991 gemeinsam mit der Einführung des JPEG-Standards vorgestellt.

 


Anzeige