Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Phase One IQ250

Mittelformat-Rückteil mit CMOS-Sensor

Gerade erst hat Hasselblad verkündet, mit der H5D-50c bald die erste Mittelformatkamera mit einem CMOS-Sensor auf den Markt zu bringen, da zieht Phase One wenige Tage später nach und präsentiert jetzt mit der IQ250 ein Mittelformatkamera-Rückteil mit 32,9 mal 43,9 Millimeter großem CMOS-Sensor, der mit 50 Megapixel auflöst.

 

Das IQ250 bietet einen lichtempfindlichen Bereich von ISO 100 bis ISO 6.400. Dank des CMOS-Sensors verfügt es über einen schnellen Live-View-Modus, da dieser schneller ausgelesen werden kann als die üblicherweise in Mittelformatkameras zum Einsatz kommenden CCD-Sensoren. Der Dynamikbereich des Rückteils umfasst 14 Blendenstufen. Je nach verwendeter Kamera können die Einstellungmöglichkeiten variieren, das Rückteil IQ250 ermöglicht aber Langzeitaufnahmen zwischen 1/10.000 Sekunde und einer Stunde. Das IQ250 verfügt über WiFi-Funktionen. So lassen sich über iPads oder iPhones mit der App Capture Pilot die Bilder betrachten. Alternativ verfügt es über einen 3,2 Zoll großen berührungsempfindlichen Monitor zur Bildkontrolle. Filmen ist mit dem Rückteil nicht möglich.

 

Erhältlich ist das IQ250 ab sofort für rund 25.000 Euro. Zusätzlich muss noch eine Kamera und ein entsprechendes Objektiv erworben werden. In dem Preis, zu dem man auch ein gut ausgestattetes Auto erstehen könnte, ist aber die Software Capture One enthalten.

 


Anzeige