Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Kleiner Generationenwechsel

Hasselblad X1D II 50C

Hasselblad hat die zweite Generation seiner spiegellosen Mittelformatkamera vorgestellt. Die neue X1D II 50C besitzt wie ihre Vorgängerin einen Mittelformatsensor im Format 43,8 mal 32,9 Millimeter und erreicht eine Auflösung von 50 Megapixel. Für die neue Kamera gibt Hasselblad einen Dynamikumfang von 14 Blendenstufen an.

Die Änderungen gegenüber der ersten X1D-Version betreffen hauptsächlich die elektronische Ausstattung. So wurde in der X1D II 50C ein höher auflösendes LC-Display verbaut, das eine Auflösung von 2,36 Millionen RGB-Bildpunkten bei einer Bilddiagonalen von 3,6 Zoll (9,15 Zentimeter) besitzt. Wie bei der Vorgängerin ist es berührungsempfindlich, um Menüeinstellungen direkt über den Bildschirm einzugeben.

Auch der elektronische Sucher der neuen Hasselblad wurde verbessert. Das auf OLED-Technik basierende System stellt jetzt eine Auflösung von 3,68 Millionen RGB-Bildpunkten dar. Die Live-Sucher-Ansicht erreicht zudem eine höhere Bildfrequenz und die Dunkelphase beim Auslösen ist stark verringert worden.


Anzeige