Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Kodak Smile in Deutschland

Instant-Kamera und Instant-Drucker

Zwei neue Produkte von Kodak, die auf Basis des ZINK-Papiers (Zero Ink) arbeiten, sind ab sofort auch in Deutschland erhältlich.

Den Anfang macht die Sofortbildkamera Kodak Smile. Sie nimmt Bilder digital mit einer Auflösung von zehn Megapixel auf microSD-Speicherkarte auf, kann die Fotos dann aber auf Wunsch auch sofort auf Papier ausgeben. Die Bilder werden im 2x3-ZINK-Format gedruckt, sind also zwei mal drei Zoll beziehungsweise 50 mal 76 Millimeter groß. Der Nutzer darf dabei entscheiden, ob noch zusätzliche Elemente wie Rahmen hinzugefügt oder Effektfilter auf das Bild angewendet werden sollen.

Der mobile Sofortbilddrucker der Kodak-Smile-Serie arbeitet auch mit ZINK-Technik im gleichen Format und lässt sich per Bluetooth mit Smartphones oder Tablet-PCs drahtlos verbinden. Deren Bilder lassen sich dann über eine kostenlose App ausgeben, die für iOS- und Android-Geräte erhältlich ist. Auch hier stehen Effektfilter und weitere Bearbeitungsmöglichkeiten für die Fotos zur Verfügung.

Beide Geräte bieten die Möglichkeit, scanbare Codes für Videosequenzen in die Fotos einzubinden, um von den Fotos gleich auf die Videos zu verweisen. Die zwei neuen Kodak-Smile-Lösungen werden im Fach- und Online-Handel für jeweils knapp 120 Euro angeboten.


Anzeige