Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

KODAKcoin

Kryptowährung vom ehemaligen Filmriesen

Ende Januar 2018 startet Kodak mit „KODAKone“ eine neue Plattform, die sich mittels „Künstlicher Intelligenz“-Algorithmen dem Vertrieb und der Rechteverwertung von Bildern beziehungsweise anderen digitalen Medien widmen wird. Das Besondere: Als Zahlungsmittel wird diese Plattform ausschließlich eine eigene digitale Kryptowährung namens „KODAKcoin“ nutzen. Diese digitale Währung ist vergleichbar mit den bekannteren „Bitcoins“, die eine rein digitale Währung darstellen, die nicht an ein Land oder mehrere Länder wie US-Dollars oder der Euro gebunden sind.

Kodaks Einstieg in die neuen Geschäftsfelder wurde von den Börse sehr positiv aufgenommen. Durch die Ankündigung verdreifachte sich der Kurs der Kodak-Aktie kurzfristig.