Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Kreativer Wanddekor

Fujifilm Shacolla: Selbstklebende Foto-Panels

Die ungewöhnliche Produktbezeichnung „Shacolla“ leitet sich von dem japanischen Begriff „Shashin“ für „Bild“ und „colla“ von dem Begriff „Collage“ ab. Es handelt sich um zirka fünf Millimeter tiefe, beidseitig selbstklebende Hartschaum-Panels, auf die man Fotos und mehr aufkleben und dann an den Wänden anbringen kann – natürlich jederzeit wieder abnehmbar für mehrfaches Neupositionieren. So kann aus den Fujifilm-Bilderkacheln ein großes Split-Wandbild entstehen oder im Stil der „Petersburger Hängung“ unterschiedlichen Motiven ein kreativer und angesagter Look gegeben werden. Der Kühlschrank bekommt mittels bunter Fotos vom letzten Urlaub ein kreatives Makeover oder man bastelt mittels Shacolla ein individuelles Foto-Mobilée, indem man beide Klebeflächen des Panels mit einem Bild versieht.

Jede Shacolla-Packung beinhaltet fünf weiße Hartschaumplatten im gleichen Format. Fünf gängige Fotoformate sind erhältlich: 8x5 (für instax mini Sofortbilder im Format 86 mal 54 Millimeter), 10x10 (für Fotos im Format 102 mal 102 mm), 10 mal 15 (für Fotos im Format 101,6 mal 152,4 mm), 13 mal 18 (für Fotos im Format 127 mal 177,8 mm) und 20x30 (für Fotos im Format 203,2 mal 304,8mm). Die Shacolla-Packungen sind ab einer unverbindlichen Preisempfehlung von 4,99 Euro erhältlich und ab Juni 2018 im Handel.