Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Krolop & Gerst nutzen digitale Funkstrecke

Sennheiser AVX-System für Foto-Blog

Das Fotostudio Krolop & Gerst produziert neben seinen Fotos auch Tutorial-Filme für sein deutschsprachiges Video-Blog. In New York, Rio, Tokyo sowie Las Vegas und Kapstadt haben die beiden Fotografen ihre Shootings daher mit einer kleinen per Gimbal stabilisierten Kamera begleitet, die ein Smartphone als elektronischen Sucher nutzt.

Um dazu den Ton in hoher Qualität aufzuzeichnen, verwendeten sie erstmals das Sennheiser AVX-Funkmikrofon-Sytem. Dieses AVX-System überträgt das Aufnahmesignal eines Mikrofons beziehungsweise Senders digital zu einem Empfänger, der zum Beispiel an den 3,5-Millimeter-Anschluss der von Krolop und Gerst verwendeten Kamera angeschlossen werden kann. Die beiden Fotografen zeigten sich dabei sowohl von der störungsfreien Übertragung, die länderabhängig zwischen 1.880 und 1.930 Megahertz duchgeführt wird, als auch der einfachen Handhabung überzeugt. So besitzt das Sennheiser-System laut Martin Krolop „kaum Knöpfe zum Einstellen. Im ersten Augenblick fand ich das ein wenig beängstigend, aber in der Praxis hat sich herausgestellt, dass das extrem gut funktioniert“.

Das Sennheiser AVX-System ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Man kann Sender oder Empfänger einzeln kaufen, aber auch als Set mit einem Ansteck-Mikrofon (Lavalier-System) beziehungsweise einem Handmikrofon.

 

 


Anzeige