Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie

Whitewall ist neuer Kooperationspartner der Deutschen Gesellschaft für Photographie

Als neuer Förderer und Partner unterstützt WhiteWall künftig den Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh). Der renommierte Preis ist die höchste Auszeichnung der DGPh und wird 2020 bereits zum 62. Mal verliehen. Er besteht aus einer Urkunde und einer in Gold gefassten optischen Linse. Als Preisträger kommen Persönlichkeiten in Frage, die Herausragendes für die Fotografie geleistet haben – egal ob auf künstlerischem, humanitärem, karitativem, sozialem, technischem, erzieherischem oder wissenschaftlichem Gebiet. In der Vergangenheit bekamen den Preis etwa Fotografen wie Man Ray (1966) und Henri Cartier-Bresson (1967), aber auch Wissenschaftler wie Steven J. Sasson (2008), der die erste Digitalkamera konstruiert hat.


Anzeige