Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Laowa: Neue Adapter für Videospezialisten

Anamorphotisch und Vollformat

Vielen Gelegenheitsfilmern dürfte der Begriff „anamorphotisch“ nicht unbedingt geläufig sein: Es handelt sich dabei um ein Verfahren, mit dem Videomaterial im breiten Kinoformat mit normalen Kamerasensoren aufgenommen werden kann – dazu staucht ein Adapter vor oder hinter dem Objektiv das Bild in der Breite. Einen solchen Adapter für das Video-Zoomobjektiv Laowa OOOM 25-100mm T2.9 Cine stellt Laowa jetzt vor: Der „1.33x Rear Anamorphic Adapter“ erzeugt ein Breitbild im Format 2,35:1 für die Aufnahme mit einem Sensor im Format 16:9. Die Verwendung mit anderen Objektiven ist auch möglich – auf der Webseite von Venus Optics gibt es eine Liste mit kompatiblen Modellen.

Ein zweiter neuer Adapter ist der „1.4x Full Frame Expander“, der das Super35-Aufnahmeformat des OOOM 25-100mm T2.9 Cine auf Vollformatgröße erweitert. „1.4“ bezeichnet dabei den Faktor, um den die Brennweite des Objektivs wächst. Gleichzeitig reduziert der Adapter die Lichtstärke um eine Stufe. Im Falle des OOOM ergibt sich ein Bereich von 35 bis 140 Millimeter und ein Transmissionswert von T4. Auch der „1.4x Full Frame Expander“ ist mit anderen Objektiven kompatibel. Der Vertrieb der beiden Adapter erfolgt in Deutschland über die B.I.G. GmbH, der Preis liegt bei jeweils 1.099 Euro.


Anzeige