Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

LED-Lichtschwert für Fotografen

Kreative Lichteffekte mit Dörr-LED-Strip-Light

Fast zeitgleich mit der Trailer-Vorstellung zum kommenden Star-Wars-Film „The Rise of Skywalker“ stellt Dörr sein neues „Lichtschwert“ für Fotografen vor. Das offiziell „RGB LED Strip Light DSL-40“ getaufte System nutzt 159 LEDs für warmweißes Licht mit 3.200 Kelvin, 159 LEDs für Tageslicht mit 5.500 Kelvin und 40 RGB-LEDs für zusätzliche Farbeffekte. Die Leuchtdioden sind auf einer Fläche von 41 mal 4 Zentimetern angeordnet.

Im Weißlichtmodus lässt sich die Farbtemperatur entsprechend zwischen 3.200 und 5.500 Kelvin stufenlos regeln. Bei Nutzung der Tageslicht-LEDs erreicht die Leuchte eine Leistung von 1.242 Lux (Abstand 0,5 Meter), mit 940 Lux liegt sie im 3.200-K-Modus etwas darunter.

Energie erhält die Leuchte entweder von einem mitgelieferten Netzteil oder einem ebenfalls zum Lieferumfang gehörenden Lithium-Ionen-Akku. Dieser soll eine Betriebsdauer von zirka vier Stunden mit einer Ladung erreichen.

Das inklusive des Akkus 455 Gramm leichte System wird mit einer Handschlaufe geliefert, um die Leuchte beim mobilen Einsatz etwa für Lightpainting-Bilder zu sichern. Die Dörr RGB LED Strip Light DSL-40 kommt in einer Hartschalentasche und wird für 219 Euro erhältlich sein.


Anzeige