Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Lee Bug System

Filtersystem für GoPro-Kameras

Lee Filters, unter anderem Hersteller von Objektivfiltern, hat ein neues Produktsystem vorgestellt. Es handelt sich dabei um eine Halterung samt passenden Filtern für GoPro-Kameras.

 

Die extrem kompakten und sehr beliebten Action-Kameras verfügen über keine Mittel, um die Aufnahmen gegen überstrahlendes Licht zu schützen oder regeln die Helligkeit der Aufnahme stark herab, wenn die Umgebung zu hell ist. Optische Filter können Videodrehs etwa im Schnee qualitativ stark verbessern. Auch Unterwasseraufnahmen erhalten durch passende Filter einen natürlicheren Bildeindruck.

 

Die Filterhalterung mit dem Namen "Lee Bug" kann mit einem Clip an einer GoPro-Kamera befestigt werden - die Anschlussmöglichkeit an der Stativschraube bleibt erhalten. In die Halterung vor der Optik werden schließlich die Filter eingesetzt. Für die GoPro-Modelle Hero 3 und Hero 3+ sind derzeit jeweils zwei Sets erhältlich. Das "Action Kit" kostet umgerechnet 74 beziehungsweise 84 Euro, das "Underwater Kit" 57 beziehungsweise 66 Euro. Derzeit ist das System nur über den Hersteller direkt zu bekommen, dürfte demnächst jedoch auch über den deutschen Vertrieb, Calumet Photographic, zu beziehen sein.

 


Anzeige