Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Lensinghouse geht in die Breite

Halterung für 180-Millimeter-Einschubfilter

Landschafts- oder Architekturfotografen, die das beliebte Weitwinkelobjektiv Canon EF 11-24mm f/4L USM nutzen, haben durch die Größe von dessen Frontlinse und deren starker Wölbung ein Problem: Sie können keine – häufig benötigten – ND-Graufilter oder Grauverlaufsschraubfilter ansetzen. Von Lensinghouse kommt eine Lösung. Das Unternehmen bietet einen vignettierungsfreien Filterhalter für 180 Millimeter breite Einschubfilter an.

Das von Lensinghouse angebotene Filterprogramm mit dieser Breite umfasst ab sofort einen Grauverlaufsfilter (drei Blenden) sowie zwei unterschiedlich starke ND-Dichtefilter (drei und zehn Blendenstufen). Der Filterhalter selbst wird für 299 Euro angeboten. Auch die Glasfilter sind nicht gerade billig. Der Lensinghouse „F-Stopper Pro ND 1000 (3.0) 180 x 180mm“ etwa kostet 409 Euro.

Die Produkte werden von der Lensinghouse UG in Icking bei München über den europäischen Fachhandel vertrieben. Das gesamte System beinhaltet mittlerweile 32 verschiedene Glasfilter in drei unterschiedlichen Breiten von 100, 150 und 180 Millimetern. Außerdem gibt es Universalfilterhalter und einige Spezialfilterhalter für Superweitwinkelobjektive.


Anzeige