Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör 

Lith-EX von Yuki Model

Falls der Akku Feuer fängt

Eine Kurzmeldung zu einem neuen Feuerlöscher auf www.fotohits.de? Das ist durchaus berechtigt, denn mit dem aus dem Modellbau kommenden Feuerlöscher „Lith-EX“ von Yuki Model stellt die Big Difference GmbH & Co. KG eine Speziallösung vor, mit der gezielt Entstehungsbrände durch Lithium-Ionen-Akkus oder ihre Geschwister etwa mit Lithium-Polymer-Technik bekämpft werden können.

Diese Akkutypen werden von Smartphones, Laptops und natürlich digitalen Kameras oder auch Camcordern genutzt. Anders ausgedrückt: In jedem Fotostudio befinden sich Unmengen solcher potenziellen Brandherde. Das gilt erst recht, wenn der Fotograf auch noch ein Pedelec (elektrisches Fahrrad) oder einen Quadrokopter einsetzt. Sie alle können aber im Ernstfall mit „Lith-EX“ mittels des Speziallöschmittels „Aqueous Vermiculite Dispersion AVD“ schnell gelöscht werden.

Die „Lith-EX“-Flasche ist 295 Millimeter hoch, hat einen Durchmesser von 66 Millimetern und wiegt 600 Gramm, sodass sie sich im Fotostudio und auch bei On-location-Aufnahmen problemlos unterbringen beziehungsweise transportieren lässt. Das Löschmittel ist kennzeichnungsfrei und biologisch abbaubar. Seine Wirksamkeit und Qualität wurde für das „Lith-EX“ durch Testverfahren bis zu einer Akkuleistung von 60 Wattstunden vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) bestätigt. Erhältlich ist „Lith-EX“ bei der Big Difference GmbH & Co. KG für knapp 50 Euro.


Anzeige
Anzeige