Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Manfrotto Nitrotech 608 und 612

Außergewöhnliche Fluid-Videoköpfe

Auf der NAB 2019 in Las Vegas stellt Manfrotto neue Fluid-Videoköpfe vor, die mit ihrem Nitrogen-Mechanismus sehr flüssige und ruckelfreie Kamerabewegungen erlauben sollen. Ein variabel einstellbares „Counterbalance“-System macht die Ausbalancierung des Kamera möglich, wobei der neue Nitrotech 608 Kameraequipment mit bis zu acht Kilogramm und der Nitrotech 612 bis zu zwölf Kilogramm schwere Systeme sicher hält.

Passend zu den neuen Fluid-Videoköpfen zeigt der Hersteller auf der Messe auch noch zwei neue Alu-Doppelrohr-Videostative mit 100- und mit 75-Millimeter-Halbschalen. Sie sollen laut Manfrotto leichter, aber dennoch robuster als ihre Vorgänger sein.

Die beiden neuen Videoköpfe kommen im Juni 2019 für 496 beziehungsweise 644 Euro auf den Markt. In Kombination mit Aluminium-Doppelrohr-Stativen oder Carbon-Lösungen sind Komplettpakete zu Preisen von 893 bis 1.587 Euro erhältlich.



Anzeige