Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Mehr Messsucher

Zeiss konstruiert lichtstarkes Objektiv

Das Objektiv ZEISS Distagon T* 1,4/35 ZM sticht durch seine hohe Lichtstärke von 1:1,4 hervor, die insbesondere bei Dämmerung ihre Stärke ausspielt. Darüber hinaus glänzt es laut Hersteller durch seine exzellenten Bildfeldebnung, die auch am Bildrand keine Schwächen zeigen soll. Es ist für digitale Messsucherkameras mit M-Mount gebaut, den etwa Leica für seine Kameras als Standard benutzt.

Zeiss zufolge minimiert die T* Anti-Reflexbeschichtung mögliche Reflexionen. Die Blendenöffnung besteht aus zehn Blendenlamellen und ist deshalb nahezu kreisrund. Die Blende lässt sich in Stufen von 1/3 einstellen. Der Fokussierring wird als griffig und mit ergonomischer Fingerauflage beschrieben. Das robuste Ganzmetallgehäuse sorge auch im rauen Fotografenalltag für ein langes Produktleben.

Das ZEISS Distagon T* 1,4/35 ZM wird ab dem 4. Quartal 2014 in den Farben Silber und Schwarz erhältlich sein. Der voraussichtliche Verkaufspreis beträgt 1.999 Euro.

 


Anzeige