Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive   Events  

Meyer Optik Görlitz auf der photokina

Objektive mit Geschichte

Das traditionsreiche Unternehmen Meyer Optik Görlitz, gegründet 1896, wird auf der photokina vom 27. Mai bis zum 30. Mai 2020 vertreten sein. Nach der Übernahme der Markenrechte durch OPC Optics in Bad Kreuznach Ende 2018 bringt Meyer-Optik nach und nach optimierte Versionen klassischer Objektive wie dem Trioplan und dem Primoplan auf den Markt. Bis zur Messe sollen sechs Objektive in Serienproduktion und größtenteils auch schon verfügbar sein. Dabei handelt es aus der Trioplan-Serie um die Brennweiten 100 Millimeter, 50 Millimeter und 35 Millimeter, um das Primoplan 75 und das Primoplan 58 sowie das Lydith 30. Daneben zeigt Meyer-Optik auf der photokina Arbeiten bekannter Fotografen, die mit Objektiven des Herstellers entstanden sind.  


Anzeige