Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Micro und Audiorekorder in einem

Tascam „DR-10SG“ für DSLR-Filmer

Eine Kombination aus Mini-Audio-Rekorder und integriertem Richtmikrofon stellt Tascam vor. Das „DR-10SG“ ist für DSLR-Filmer konzipiert und kombiniert eine hochwertige externe Aufnahme mit gleichzeitiger Mikrofonaufzeichnung durch die Kamera. Das „DR-10SG“ speichert das Mono-Audiosignal seines Mikrofons im WAV-/BWF-Format mit 44,1 beziehungsweise 48 Kilohertz sowie 16 oder 24 Bit intern und damit in hoher Qualität auf microSD-Karten. Zudem gibt es dieses auch per Kabel  an die Kamera und ihren 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss weiter – sodass diese das Tonsignal paralall dazu sichert.

Der nur 100 Gramm leichte Mini-Rekorder bietet eine automatische oder manuelle Tonpegeleinstellung, besitzt einen „Limiter“, um das Tonsignal vor Übersteuerung zu schützen, verfügt über Equalizer-Voreinstellungen für unterschiedliche Einsatzszenarien und kann „Dualaufnahmen“ erstellen. Dabei nimmt er das Tonsignal einmal in der normalen Tonpegeleinstellung und in einer zweiten Datei mit deutlich verringerter Lautstärke auf, um ebenfalls vor „Übersteuerungen“ geschützt zu sein.

Die Stromversorgung des Geräts erfolgt über eine einzige AAA-Batterie (Micro), der Datenaustausch zum Rechner über eine USB-2.0-Schnittstelle. Im Lieferumfang enthalten sind ein Geräuschdämpfungsarm und ein Windschutz für das Richtmikrofon.

Das Tascam „DR-10SG“ wird für eine unverbindliche Preisempfehlung von 229 Euro ab sofort über den Fachhandel angeboten.


Anzeige