Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

MindShift Gear Holster

Outbound-Taschenserie für DSLM/DSLR

MindShift Gear bietet mit den Holster-Taschen „Outbound 10“, „Outbound 20“, „Outbound 30“ und „Outbound 50“ vier neue Lösungen an, um jeweils eine Profi-SLR mit angeschlossenem großen Teleobjektiv oder eine entsprechend konfigurierte und kompaktere Spiegellose zu transportieren. Die Holster verfügen über einen kuppelförmigen Deckel, eine geräumige Vortasche für Zubehör (etwa ein Blitzgerät) und einen variablen Teiler im Inneren.

Um die Kamera vor Witterungseinflüssen zu schützen, sind die Holster mit der „Elements Barrier“ ausgerüstet. Dabei handelt es sich um eine hochgezogene Schutzkante direkt hinter dem verdeckten Reißverschluss. Außerdem wird eine nahtversiegelte Regenschutzhülle mitgeliefert.

Durch das „MultiMount“-System lassen sich die Holster auf fünf Arten tragen: Als Schultertasche, am Tragesystem eines Rucksacks, vor dem Oberkörper, auf dem Hüftgurt oder auf der Rückseite eines Rucksacks. Der dehnungsfreie Neopren-Gurt soll einen komfortablen Transport ermöglichen, wenn man die Outbound-Lösung als Schultertasche trägt.

Die ab sofort lieferbaren Taschen kosten zwischen knapp 80 und 112 Euro.


Anzeige