Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

MindShift Gear „Moose Peterson Backpack“

Extrem robuste Fotorucksäcke

Die Rucksack-Serie „Moose Peterson Backpacks“ von MindShift Gear hat der Hersteller gemeinsam mit dem Naturfotografen Moose Peterson entwickelt. Dieser hat wichtige Ideen und Anforderungen an diese Serie eingebracht, die im Alltag eines Tier- oder Naturfotografen ausgesprochen hilfreich sind. Auch die drei neuesten und jetzt vorgestellten Rucksäcke können durch ihre Aufteilung in drei Hauptfächer DSLRs mit angeschlossenem Objektiv beherbergen, sodass man ohne die „Objektiv-auf-Kamera-Installation“ schnell auf die jeweilige Fotosituation reagieren kann. Zudem bleibt der Sensor der Kamera geschützt, weil man die Kamera nicht im strömenden Regen für die Objektivmontage öffnen muss.

Die in drei Größen erhältlichen Rucksäcke mit den Kurzbezeichnungen MP-1, MP-5 und MP-7 nehmen bis zu drei große SLRs mit auch üppigen Teleobjektiven auf. Die als „Moose Ear“ bezeichneten Schutzklappen schließen praktisch automatisch, sodass die weitere Ausrüstung nach Herausnahme einer Kamera geschützt bleibt.

Die Rucksäcke bestehen aus hochfestem Nylon-Material, sind mit stabilen und dichten Reißverschlüssen ausgerüstet und natürlich auch dafür konstruiert, ein Stativ an der Seite oder an der Front tragen zu können. Stark gepolsterter Tragegurte und ein zusätzlicher Regenschutz helfen beim Transport der Ausrüstung.


Anzeige