| Kategorien:  Events 

Naturfotografie

GDT erinnert an neue Ausschreibung

Bruno D´Amicis, Fennek

Die Fotowettbewerbe "GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2016" (GDT ENJ) und "Fritz Pölking Preis 2016" sind seit dem 15. Januar offiziell eröffnet, die Veranstalter erinnern jetzt nochmals an. Er ist in neun Kategorien (Vögel, Säugetiere, Andere Tiere, Pflanzen, Landschaft, Unter Wasser, Mensch & Natur, Atelier Natur und der Jugendkategorie) eingeteilt. Der GDT ENJ gibt auch Jugendlichen eine Chance, die in einer gesonderten Ausschreibung in zwei Altersklassen Fotos einreichen können.

Teilnehmen können alle Fotografen mit Wohnsitz in Europa und Mitglieder der "Gesellschaft Deutscher Tierfotografen e.V.". Einsendeschluss ist der 1. März 2016. Auf sie warten Bargeldpreise im Wert von 800 beziehungsweise 500 Euro auf alle Erst- und Zweitplatzierten jeder Kategorie. Der Gesamtsieger des GDT ENJ erhält zudem von Canon 3.000 Euro in bar. Insgesamt sind Preise im Wert von 25.000 Euro ausgelobt.

Bild: Bruno D´Amicis, Gewinner des Fritz Pölking Preis 2015: Kleiner Geist der Dünen


Anzeige
Anzeige