Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Neue 4K-Camcorder von Canon

Zuwachs bei der Lengria-Familie

Am kommenden Wochenende (ab 6. April 2019) beginnt die NAB 2019 und damit die größte Video-Fachmesse der USA. So überrascht es nicht, dass Canon jetzt zwei neue 4K-Camcorder vorstellt, die in den kommenden Monaten auf den Markt kommen werden.

Die beiden Modelle unterscheiden sich in der Sensor- und Objektivausstattung. Der kleinere Camcorde Canon Legria HF G50 arbeitet mit einem Standardaufnahmechip und besitzt ein Objektiv mit zwanzigfachem Zoomfaktor, dessen Weitwinkeleinstellung einer Kleinbildoptik mit 29,3 Millimetern entspricht und der im Telebereich folglich etwa 586 Millimeter (Kleinbildäquivalent) erreicht. Hervorzuheben ist die hohe Lichtstärke des Objektivs von 1:1,8 bis 1:2,8. Dieser Camcorder kommt im April 2019 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.099 Euro auf den Markt.

Ab Juni 2019 soll der für 1.699 Euro angebotene Canon Legria HF G60 in den Handel kommen. Er arbeitet mit einem für Camcorder sehr großen Aufnahmesensor der Ein-Zoll-Klasse, um seine 4K-Aufnahmen aufzuzeichnen. Sein Objektiv ist mit 25,5 Millimetern noch etwas weitwinkliger ausgerichtet als beim kleineren Schwestermodell, außerdem erreicht der größere Camcorder eine maximale Tele-Brennweite von 382,5 Millimetern (Kleinbildentsprungen) und somit „nur“ 15-fachen Zoomfaktor.

Beide Camcorder sollen mit einer kreisrunden Irisblende angenehme Bokeheffekte erzielen. Die Fokussiergeschwindigkeit ist einstellbar, um sie an den Look des Films anzupassen. Die Neuvorstellungen bieten Zeitlupen- und Zeitraffereffekte und arbeiten mit einem optischen Bildstabilisator.

Neben vielen Funktionstasten und Einstellrädchen besitzen sie ein berührungsempfindliches Display, um Befehle entgegenzunehmen. Die Displays besitzen eine Bilddiagonale von 7,6 Zentimetern (drei Zoll) und eine Auflösung von 460.000 RGB-Bildpunkte. Zusätzlich sind beide neuen Canon-Camcorder natürlich auch mit elektronischen Suchern ausgerüstet.


Anzeige