Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Neue All-in-One-Rechner mit „Retina Displays“

Apple: iMacs mit höheren Monitorauflösungen

Nicht nur bei Kameras, auch bei den Monitoren der Computer spielt die Auflösung eine wesentliche Rolle. Apple hat daher heute seine iMac-Familie entsprechend aufgerüstet und bietet ab sofort die Variante mit 21,5 Zoll großen Monitor (zirka 55 Zentimeter Bilddiagonale) auch mit 4K-Auflösung von 4.096 mal 2.304 Bildpunkten an. Die 27-Zoll-Version des iMac (zirka 69 Zentimeter Bilddiagonale) steht nun mit „5K“-Auflösung zur Wahl, die 5.120 mal 2.880 Pixel entspricht.

 

Die neuen iMacs mit den „Retina Displays“ sollen eine breitere Farbskala darstellen können und eine spektakuläre Bildqualität erreichen. Zudem sollen schnellere Grafikprozessoren in den neuen iMacs die Geschwindigkeit der Darstellung erhöhen.

 


Anzeige