Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Neue Ultra-Wide-Monitore von LG

In die Breite gehen

Der koreanische Monitorhersteller LG erweitert im Juni 2015 sein Angebot an so genannten „UltraWide“-Monitoren. Die neuen Modelle 34UM95C, 34UC87C, 34UC97C (siehe Abbildung) sowie 29UC97C besitzen alle ein Seitenverhältnis von 21 zu 9 und umfassen Bilddiagonalen von knapp 74 bis 86 Zentimetern (29 bis 34 Zoll). Durch eine Splitscreen-Funktion kann zum Beispiel der 34UM95C die riesige Monitorfläche in vier Bereiche aufteilen und dort unterschiedliche Inhalte anzeigen. Sein AH-IPS-Display stellt dabei insgesamt 3.440 mal 1.440 Pixel dar.

Das „Curved“-Modell 34UC87C bietet ebenfalls eine Bilddiagonale von 34 Zoll und außerdem viel Verbindungsvielfalt mit zwei HDMI-, DisplayPort- und zwei USB-Anschlüssen. Das ebenfalls gekrümmte Modell 34UC97C ist dabei für ein „immersives Bilderlebnis“ konzipiert, das sich laut LG besonders bei Filmen und Spielen einstellen soll.

Die Preise der neuen Monitore werden zwischen 655 und 1.199 Euro liegen.

 

 

 


Anzeige