Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Neue Variante bietet weitere Verbesserungen

Mittelformatkamera Hasselblad H5D-50c jetzt mit Wi-Fi-Funktion

Hasselblads digitale Mittelformatkamera H5D-50c kommt in diesen Tagen in einer leicht überarbeiteten Version auf den Markt. Der Hersteller erweiterte sie um ein Wi-Fi-Modul, mit dem man etwa das Live-Sucherbild oder die bereits aufgenommenen Bilder auf einem drahtlos angeschlossenen Smartphone oder Tablet-Computer betrachten kann.

Die neue Version der 50-Megapixel-Kamera wurde aber auch noch hinsichtlich anderer Details verbessert. So beträgt die Aufnahmerate jetzt bis zu 50 Bilder pro Minute. Langzeitbelichtungen sind bis zu 34 Minuten möglich, ohne dass eine zusätzliche „Schwarzbelichtung“ notwendig ist. Wer analog fotografieren möchte, kann auch Mittelformat-Filmmagazine an der H5D-50c verwenden.

Weitere Detailverbesserungen betreffen die Handhabung: Dazu gehört, dass die elektronische Wasserwaage auch genutzt werden kann, wenn die Kamera zwecks „Tethered Shooting“ per Kabel mit dem Aufnahme-Computer verbunden ist.

Die Hasselblad H5D-50c kostet zirka 25.000 Euro. Die neue Wi-Fi-Variante kommt Ende Januar auf den Markt. Besitzer der bisherigen Version können bis Ende März 2015 für 500 Euro (exklusive Mehrwertsteuer) auf die neue Variante "upgraden".

 


Anzeige