Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Neue Varianten für Canon EF und Pentax K

Laowa 100mm f/2.8 2:1 Ultra Macro APO

Venus Optics bringt neue zwei neue Varianten des Vollformat-Makroobjektivs Laowa 100mm f/2.8 2:1 Ultra Macro APO auf den Markt. Zusätzlich zur Version für den Canon-EF-Anschluss mit automatischer Blendeneinstellung gibt es in Kürze auch ein EF-Modell mit rein manueller Blende, die sich zudem stufenlos verstellen lässt – das ist besonders für Filmer eine nützliche Eigenschaft. Zudem hat die neue Variante nun 13 statt neun Blendenlamellen. Ebenfalls neu ist die Variante für den Pentax-K-Anschluss, die ebenfalls eine manuelle, aber gerasterte Blendenverstellung hat. Die beiden neuen Objektive sind ab Ende November 2020 für jeweils 549 Euro zu haben.

Die übrigen Merkmale entsprechen den bereits seit längerem erhältlichen Modellen für Canon RF, Canon EF, Nikon F, Nikon Z, Sony E und für den L-Mount: Der Abbildungsmaßstab lässt sich stufenlos bis 2:1 verstellen, damit können Objekte in doppelter Originalgröße auf den Kamerasensor abgebildet werden. Die Fokussierung bei allen Objektivvarianten erfolgt rein manuell.


Anzeige