Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Neue Version des Raw-Konverters

Silkypix Developer Studio Pro 10

Die neue Version kombiniert auf Wunsch mehrere Raw-Dateien einer Aufnahmeserie, richtet sie automatisch aus und erzielt so ein Bildergebnis, das mit nur einer Aufnahme alleine nicht möglich wäre. So gelingen beeindruckende Bilder von Feuerwerken, Bildrauschen nimmt deutlich ab und bewegte Objekte wie Personen oder Autos verschwinden aus Fotos; Fokus-Stacking sorgt für maximale Schärfentiefe und der Stroboskop-Modus kombiniert mehrere Aufnahmen eines bewegten Motivs. Die neue Weichzeichnerfunktion lässt ausgewählte Bildteile verschwimmen. Zahlreiche neue Voreinstellungen sorgen für interessante Ergebnisse mit nur einem Mausklick, und das Werkzeug zur Perspektivkorrektur verbessert Architekturaufnahmen.

Die neue Version ist ab sofort über die Silkypix-Webseite zu beziehen. Zur Einführung beträgt der Preis 18.800 japanische Yen, das entspricht etwa 160 Euro. Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Kreditkarten und Paypal zur Verfügung.


Anzeige