Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Nikon Coolpix S6900

Selfie-Kompakte

Die neue Coolpix S6900 von Nikon folgt dem Trend und gibt dem Fotografen ein echtes „Selfie“-Werkzeug an die Hand: Die Kompaktkamera hat einen Auslöser auf der Vorderseite.

 

Ihr Sensor löst mit 16 Megapixel auf. Das Objektiv deckt einen Brennweitenbereich von 25 bis 300 Millimetern entsprechend dem Kleinbildformat ab. Ein eingebauter Stützfuß hilft bei der Ausrichtung der Kamera bei Selbstporträts. Ein integrierter NFC-Chip baut auf einfache Weise eine Wi-Fi-Verbindung zu einem Smartphone oder Tablet-PC auf. So lassen sich nicht nur die Aufnahmen auf das Gerät übertragen und von dort weiterteilen, die Kamera kann auf diese Weise auch aus der Ferne ausgelöst werden. Beauty- und Effektfilter sorgen dafür, dass auf den „Selfies“ keine Makel zu erkennen sind.

 

Nikons S6900 ist ab dem 16. Oktober 2014 in Schwarz oder Weiß erhältlich und wird rund 250 Euro kosten.

 


Anzeige