Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Nikon

Zwei neue Superzoom-Bridge-Kameras

Von Nikon kommen anlässlich der CES 2014 ebenfalls mehrere Ankündigungen. Unter den neuen Kameras finden sich dabei zwei Modelle, die das Portfolio der Bridge-Kameras erweitern.

 

Die Nikon Coolpix L830 setzt unter anderem auf einen 16-Megapixel-starken Sensor und ein Objektiv mit 34-fachem optischem Zoom. Dieses deckt einen Brennweitenbereich von 22,5 bis 765 Millimetern entsprechend dem Kleinbildformat ab. Videoaufnahmen kommt die Kamera mit einer separaten Aufnahmetaste sowie einem Zoomschalter entgegen. Einstellungen und Bildansichten können auf dem neigbaren Monitor betrachtet werden. Die L830 ist voraussichtlich ab Ende Januar 2014 zu einem Preis von rund 250 Euro erhältlich.

 

Als weiteres Modell stellt Nikon die Coolpix L330 vor. Sie verwendet einen CCD-Sensor mit 20,2 Megapixel Auflösung. Das 26-fache Zoomobjektiv reicht von 22,5 bis 585 Millimetern entsprechend dem Kleinbildformat. Die weitere Ausstattung ähnelt der L830, jedoch ist etwa der Monitor nicht klappbar. Dafür beherrscht sie ebenfalls eine Einfachautomatik, die Anfängern das Festlegen von Parametern abnimmt. Die Nikon Coolpix L330 soll ebenfalls Ende Januar 2014 für rund 190 Euro erhältlich sein.

 


Anzeige