Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Novoflex: Fremdobjektive für Hasselblad X1D

Mehr Objektive - neue Einsatzbereiche

Zubehör-Spezialist Novoflex in Memmingen stellt eine neue Adapter-Serie vor, mit der sich Objektive anderer Hersteller an Hasselblads Mittelformatkamera X1D anschließen lassen. Denn mit einer Sensorgröße von 43,8 mal 32,9 Millimetern und einer Auflösung von 50 Megapixel ist diese Kamera zwar der Traum vieler Fotografen, aber das Hasselblad-Objektivangebot für diese Kamera ist leider noch nicht sehr umfangreich. Seit dem Firmware-Update auf Version 1.17.2 verfügt die Kamera jedoch über einen elektronischen Verschluss, sodass sie grundsätzlich auch mit Fremdobjektiven eingesetzt werden kann.

Novoflex bietet daher neue Adapter an, mit denen sich die Objektive folgender Hersteller und Bajonettanschlüsse verwenden lassen:

  • Leica R
  • Leica M
  • Nikon F
  • Hasselblad-V-Objektive
  • Canon FD (voraussichtlich ab April 2018)
  • Contax/Yashica (voraussichtlich ab April 2018)
  • Minolta MD/MC (voraussichtlich ab April 2018)
  • Novoflex-Universalbalgengeräte der „Balpro“-Serie (voraussichtlich ab April 2018)

Der Adapter für Nikon-Objektive verfügt über eine mechanische Blendenverstellung, mit der auch G-Nikkore stufenlos auf- und abgeblendet werden können. Eine elektronische Funktionsübertragung zwischen Kamera und Objektiv findet bei keinem der neuen Adaptertypen statt.

Besonders interessant sind die Objektivadapter mit Kleinbildanschluss für Tilt-/Shift-Objektive, da deren Bildkreis in jedem Fall groß genug ist, um das größere Sensorformat der X1D voll auszuleuchten. Laut Novoflex haben aber auch zahlreiche weitere Kleinbildobjektive einen Bildkreis, der größer ist als das eigentliche Kleinbildformat und somit keine beziehungsweise nur geringfügige Vignettierungen hervorruft.



Anzeige