Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Olympus: 16,6-fach Zoomobjektiv für MFT

M.Zuiko Digital ED 12-200 mm 1:3,5-5,6

Olympus stellt ein vielseitig einsetzbares Universalobjektiv für Micro-Four-Thirds-Kameras vor. Mit einem 16,6-fachen Zoomfaktor deckt das M.Zuiko Digital ED 12-200 mm 1:3,5-5,6 sowohl Weitwinkelaufnahmen mit 24 Millimetern Brennweite (Kleinbildentsprechung) als auch Ultra-Tele-Einstellungen von 400 Millimetern (Kleinbildentsprechung) ab. Damit ist es übrigens das zoomstärkste Objektiv für spiegellose Systemkameras.

Das staub- und spritzwassergeschützte Objektiv kommt Ende März 2019 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 899 Euro auf den Markt und soll sich laut Hersteller ideal für Landschafts-, Street- und People-Fotografie gleichermaßen eignen.

Das neue Zoomobjektiv ist mit 77,5 mal 99,7 Millimetern sehr kompakt und wiegt lediglich 455 Gramm. Spezialgläser und asphärische Linsenelemente sowie die ZERO-Beschichtung (Zuiko Extra-Low Reflection Optical) sollen Bildfehler verhindern sowie eine hohe Abbildungsleistung ermöglichen. Bei der integrierten Fokussierung wird nur eine einzige Linse bewegt, sodass die Schärfeverstellung sehr schnell und präzise erfolgen kann. Mit einem minimalen Fokusabstand von nur zehn Zentimetern ist das neue Objektiv auch für Nahaufnahmen geeignet.



Anzeige