Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Ordnung – Wohlstand – Überblick

LensRacks und LensPacks

Mit den LensRacks und LensPacks von Ansix Design lässt sich Ordnung im Studio und in der Fototasche schaffen. Als Grundidee nutzen sie Kunststoffhalterungen, die etwa wie Objektivbajonette geformt sind. In diese Halterungen schraubt man Wechselobjektive oder weiteres Zubehör wie Blitzgeräte, um diese dann auf Aluschienen (englisch „racks“) im Regal oder im Studio nebeneinander aufgereiht und ganz ordentlich aufbauen zu können.

Die LensPacks dagegen besitzen an ihrer Unterseite einen kräftigen Klettverschluss, sodass man die Halterungen an den Fleece-Innenseiten oder den Innenraumteilern eines Rucksacks befestigen kann, um die Objektive beim Transport an Ort und Stelle zu fixieren. So können die Zubehörsysteme nicht wild durcheinanderfliegen. Die LensPacks ermöglichen auch beim Objektivwechsel einen sehr schnellen und handlichen Zugriff.

Die LensPacks/Racks sind für Wechselobjektive von Canon, Nikon, Sony, Fujifilm, Pentax und von Micro-Four-Thirds-Herstellern erhältlich.


Anzeige