Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

PC NIKKOR 19 mm 1:4E ED

Lässt sich hochwertig verdrehen

Nikons Produktpflege ergreift ein Nischenprodukt des Optikportfolios und erfreut damit die Spezialisten unter den Fotografen. Auf dem Programm steht ein 19-Millimeter Tilt&Shift-Objektiv.

Das PC NIKKOR 19 mm 1:4E ED ist das erste Nikon-Modell für die Perspektivkorrektur, das zwei Rotationsmechanismen bietet. Dadurch können „Tilt&Shift“ einzeln oder in Kombination aktiviert werden. Tilt ermöglicht eine unabhängige Rotation um 90° in beide Richtungen, das Objektiv selbst kann ebenfalls um 90° gedreht werden.

Zur Linsenkonstruktion zählen zwei asphärische Linsen und drei aus ED-Glas. Die Bildqualität verbessern darüber hinaus Nikons Nanokristallvergütung sowie eine Fluorvergütung, die Wasser, Staub und Schmutz abweisen soll, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen.

Das PC NIKKOR 19 mm 1:4E ED ist voraussichtlich Ende Oktober 2016 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von rund 4.000 Euro bei ausgewählten Nikon-Vertriebspartnern erhältlich.


Anzeige