Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Pentax K-1 on Tour

Roadshow startet Anfang Mai

Wer die erste digitale Vollformatkamera von Pentax kennenlernen möchte, hat ab Mai die Gelegenheit dazu. Im Rahmen einer Roadshow präsentiert das Unternehmen die K-1 auf Hausmessen und Händler-Events in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. So kann man sie etwa auf den Fürstenfelder Naturfototagen, dem Fotomarkt Zingst oder der „Photo+Adventure“ in Duisburg sehen, um sie fernab des Einkauftrubels auch einmal selbst in die Hand zu nehmen.

Die genauen Termine und Informationen zu den Veranstaltungen sind unter www.ricoh-imaging.de/de/roadshow.php abrufbar.

Die Pentax K-1 ist eine massiv und wetterfest aufgebaute Spiegelreflexkamera mit einem Sensor im Kleinbildformat von 36 mal 24 Millimetern. Sie liefert Bilder mit einer Auflösung von 36,4 Megapixel und soll mit einer umfangreichen Ausstattung auch Profis überzeugen. Dazu gehören ein integriertes Bildstabilisatorsystem, das über fünf Bewegungsrichtungen arbeitet, sowie die Möglichkeit, per „Pixel Shift“ extrem detailreiche Fotos durch mehrere Aufnahmen mit minimalen Sensorversatz zu erzeugen. Für das neue Kamerasystem steht bereits ein Objektivsortiment mit Brennweiten von 15 bis 450 Millimetern bereit.


Anzeige