Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Personalwechsel bei Adobe

Neuer Geschäftsführer für DACH und Osteuropa

Adobe hat Christoph Kull zum Vice President & Marketing Director Central Europe ernannt. Er ist damit für die strategische und operative Geschäftsleitung des Software-Herstellers für die DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) sowie Osteuropa zuständig.

Christoph Kull war zuvor beim Finanz- und HR-Cloud-Software-Anbieter Workday tätig und arbeitete davor 15 Jahre bei SAP.

Adobe ist ein Anbieter von Creative-, Digital-Document- und Customer-Experience-Management-Lösungen. Fotografen und Filmern sind natürlich die Programme Photoshop, Premiere, After Effects und viele weitere Kreativ-Softwares ein Begriff. Im Geschäftsjahr 2018 verzeichnete Adobe einen weltweiten Rekordumsatz von 9,03 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung von 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.


 


Anzeige