Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

photokina 2016 erfolgreich

Aufbruch in neue Dimensionen

Am Wochenende ist die photokina 2016 nach einer erfolgreichen Woche beendet worden. 191.000 Besucher konnten bei 983 Ausstellern aus 42 Ländern viele neue Produkte aus allen Bereichen des „Imagin Workflows“ in Augenschein nehmen.

Die Messe stand unter dem Motto „Imaging Unlimited“ und konnte mit vielen neuen Lösungen etwa um VR-Kameras und 360-Grad-Aufnahmen sowie weiteren Neuheiten auch ein sehr junges Publikum ansprechen. Dieser Erfolg des neuen Konzeptes bildet sich in Zahlen ab: Der Anteil der Besucher unter 30 Jahre stieg um rund ein Fünftel an. Rund 40 Prozent der Privatbesucher gab an, 2016 zum ersten Mal auf der photokina zu sein. Die Zahl der Fachbesucher blieb auf stabilem Niveau.

Auf individuelle Bedürfnisse von professionellen Anwendern wie auch ambitionierten Hobbyfotografen gehen die auf der photokina 2016 neu vorgestellten Kameras und Objektive ein. Ob 4K/6K-Foto-Funktion, austauschbare Sucher, flexibel einsetzbare Kamerasysteme oder sofort editierbare Aufnahmen im RAW-Format: Fotografen erhalten heute maximale Unterstützung bei der Erfassung des „Decisive Moment“. Kamera- und Objektivhersteller setzen neben der Verfeinerung der Technologie weiterhin auf Ästhetik: Der Trend zum puristischen Design bei maximaler Leistung setzt sich fort. Das Premium-Kompaktkamerasegment bewegt sich im semiprofessionellen Bereich zunehmend auf Augenhöhe mit System- und Spiegelreflexkameras – unter anderem neue Sensoren machen es möglich.

Insgesamt hat die photokina 2016 eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass die Imaging-Technologie und die Liebe zum Bild in allen Alters- und Zielgruppen völlig neue Dimensionen annehmen. So stieß auch die (Bild-) Kommunikation über die photokina selbst in neue Dimensionen vor: Laut Statistik wurden in der Messewoche im Zusammenhang mit der photokina weltweit rund 15.000 Bilder in öffentlich zugänglichen Bereichen des Social Web

hochgeladen und fast 1.500 Videos geteilt. Auf Twitter posteten die Besucher fast 34.000 Tweets mit dem Hashtag „photokina“.



Anzeige