Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Plug-in Partner Programm

Ricoh Theta wird noch vielseitiger

Die 360-Grad-Kamera Ricoh Theta der neuesten Generation wurde mit einem Android-Betriebssystem ausgestattet. Das ermöglicht dem Hersteller nun die bereits angekündigte Plattform rund um das "Plug-in Partner Programm" vorzustellen.

Dies öffnet die Türen für Anwendungsentwickler, die die Möglichkeiten der Rundum-Kamera in ihren Apps nutzen möchten. Auf einem "Marktplatz" können nun Drittanbieter ihre Android-basierten Plug-ins für die Theta V hochladen und mit anderen teilen. Ricoh stellt den Software-Entwicklern dafür die Dokumentation der Anwendungsprogrammschnittstelle (API) und ein Software-Entwicklungskit (SDK) sowie weitere Tools zur Verfügung. Ziel ist es, dass Verbraucher und Unternehmen gleichermaßen von der Plattform profitieren und diese zur Standard-Plattform für 360-Grad-Aufnahmen wird.


Anzeige