Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Polaroid Cube

Würfelige Action-Cam

Polaroid meldet sich zurück und präsentiert eine neue Action-Kamera im Würfel-Design. Die "Cube" genannte Kamera soll dank eines attraktiven Preises und einer Menge lustigen Zubehörs vor allem junge Leute ansprechen.

 

Bislang ist die "Cube" nur über den US-amerikanischen Online-Store von photojojo.com erhältlich. In einem Plastikgehäuse untergebracht, soll sie als Action- oder "Lifelogging"-Kamera dienen, also permanent Aufnahmen machen, die später zu einem Videotagebuch zusammengestellt werden. Aber auch ohne Gehäuse soll die "Cube" bis zu einer Wassertiefe von zwei Metern dicht sein. Mit ihrer Kantenlänge von gerade einmal 35 Millimetern ist sie nur so groß, wie ein Vollformatsensor breit ist. Ihr integrierter Akku garantiert eine Laufzeit von bis zu 90 Minuten. In dieser Zeit lassen sich Videos mit Full-HD-Auflösung oder Fotos mit bis zu sechs Megapixel Auflösung machen. Das magnetische Gehäuse lässt sich einfach und schnell an metallenen Oberflächen befestigen. Als Zubehör gibt es aber auch drei verschiedene Halterungen, eine zur Montage auf einem Stativ, eine zur Befestigung an einem Fahrradlenker und das Unterwassergehäuse mit einem Saugnapf, der auf glatten Oberflächen hält. Die Aufnahmen werden auf einer bis zu 32 Gigabyte großen MicroSD-Karte gesichert. Der Blickwinkel des Objektivs beträgt 124 Grad.

 

Über den Online-Shop von photojojo.com ist die Polaroid Cube derzeit für 100 US-Dollar erhältlich. Die Lenker- oder Stativbefestigung sowie das Unterwassergehäuse kosten zwischen 10 und 40 US-Dollar. Wann und ob die Kamera auch außerhalb der USA erhältlich sein wird, ist noch nicht sicher. Polaroid ist keine eigenständige Firma mehr. Es werden unter Lizenz der Firma PLR IP Holdings, LLC. neue Produkte mit dem Namen Polaroid hergestellt.

 

Bild: www.photojojo.com


Anzeige