Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Preis für Technikfotografie

Die Gewinner stehen fest

Die Akademie der Technikwissenschaften Acatech hat ihren Preis, den Punkt 2013, vergeben. Sie setzt sich dafür ein, dass technologische Fragen in der Öffentlichkeit sachlich und auf informierter Basis diskutiert werden können. Zu den Siegern gehört die Redaktion von Süddeutsche.de für eine interaktive Infografik.

 

Unter dem Titel "Dritte Start- und Landebahn" entwickelte die Redaktion von Süddeutsche.de eine interaktive Online-Grafik über die Planungen zur Erweiterung des Münchener Flughafens. Preisträger in der Kategorie Foto ist Sven Döring, der die Jury mit der Fotografie einer alchemistisch anmutenden Szenerie in einem Labor der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden. Der Fotograf Uwe H. Martin erhält ein Fotostipendium für seine geplante Bildreportage "Landrausch", mit der er die Diskussion über Georessourcen, Bodennutzung und moderne Landwirtschaft auf dem afrikanischen Kontinent bereichern möchte.

 

Der von der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften ausgelobte Preis ist mit jeweils 5.000 Euro dotiert.

 


Anzeige