Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Produkteinführungs-Promotion

SpyderX für kurze Zeit preiswert erhältlich

SpyderX Capture Pro und  SpyderX Studio sind bewährte Lösungen für Fotografen, die auf eine farbtreue Darstellung ihrer Bilder angewiesen sind – also für alle. Ob Monitor, Drucker oder Beamer, wer nicht im Blindflug arbeiten will, sollte diese Endgeräte justieren. Datacolor hat den dafür erforderlichen Farbmesssensor neu konstruiert. Er wurde jetzt mit einer optischen Linse kombiniert, was für eine verbesserte Farbgenauigkeit bei der Kalibrierung sorgt, dazu ist er resistenter gegen Streulicht. Zuvor enthielt der Sensor organische Farbfilter, die altern können und das Messergebnis über die Jahre hinweg ungenau werden lassen. Auch dem ist jetzt abgeholfen.

Außerdem ist das neue Gerät vier Mal so schnell sein wie vorige Lösungen und führt alle Schritte in zirka zwei Minuten durch. Der SpyderX unterstützt überdies aktuelle Monitortechnik etwa bezüglich hoher Auflösungen und erweitertem Gamut.

Die Innovation ist Teil von Paketen wie dem SpyderX Capture Pro, das noch zusätzliche Vorteile wie eine Farbmesstafel und den praktischen Spyder Cube bringt. Der Hersteller bietet es zur Produkteinführung mit einem unschlagbaren Rabatt an: Gleich 20 Prozent Preisnachlass wird gewährt. Vom 18. Juni bis 7. Juli 2019 können Kunden also den SpyderX Capture Pro für 319 Euro (statt UVP 399 Euro) erwerben. Das Paket SpyderX Studio, das unter anderem noch eine Druckerkalibrierung erlaubt, ist für 359 Euro (statt UVP 449 Euro) zu haben.


Anzeige