Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

reflecta Super 8-Scanner

Alte Filmschätze automatisch digitalisieren

Super-8-Filme stellen für viele heutzutage echte Raritäten dar. Reflecta bietet nun eine Digitalisierungsmöglichkeit für Heimanwender, damit diese Aufnahmen im Computer- und Video-Zeitalter nicht verloren gehen.

 

Der Super-8-Scanner ähnelt dem Aussehen nach einem Filmprojektor und nimmt Rollfilme mit den Bildmaßen 5,79 mal 4,01 Millimeter auf. Für den Scan-Vorgang wird der Film automatisch transportiert und Bild für Bild abfotografiert. Die Scanzeit soll rund fünf Sekunden für zwei Bilder betragen. Per USB 2.0-Kabel erfolgt die Übermittlung der Daten an einen PC, wo sie von der Software "CyberView" in einen Film umgewandelt werden.

 

Der reflecta Super 8-Scanner speichert die digitalisierten Filme im AVI-Format wahlweise in HD- oder Full-HD-Auflösung. Er wird ab Februar 2014 für rund 1.500 Euro im Handel erhältlich sein.

 


Anzeige