Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Rogue Safari

Mehr Power für integrierte Blitze

Der in der Spiegelreflexkamera integrierte Blitz reicht oft nicht aus, um Motive in größerer Entfernung ideal auszuleuchten. Das Ergebnis sind dunkle und falsch belichtete Bilder. Der Safari Blitzverstärker schafft hier Abhilfe und erhöht die Lichtausbeute. Mit einer optischen Fresnellinse ausgestattet, bündelt er das Licht des Blitzes verstärkt es dadurch maximal um das achtfache.

 

Der nur 55 Gramm schwere Rogue Safari Blitzverstärker beleuchtet Motive ab einer Entfernung von sechs Metern. Er wird einfach auf den Zubehörschuh der Kamera und vor den Blitz geschoben. Ein seitliches Kontrollfenster zeigt dem Fotografen den optimalen Sitz an. Die Position kann dank der mitgelieferten Abstandshalter optimiert werden. Verwendung findet der Verstärker bei Brennweiten ab 100 Millimetern.

 

Rogue Safari ist kompatibel mit den meisten Canon- und Nikon-Spiegelreflexkameras und kostet rund 35 Euro.

 


Anzeige