Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Serif PhotoStudio soll Bilder verwalten, bearbeiten und präsentieren

Neues Bildverwaltungsprogramm von Avanquest

Für knapp 50 Euro bietet der französische Software-Entwickler Avanquest ein neues Bildverwaltungsprogramm namens „Serif PhotoStudio“ an. Gegenüber einigen anderen Einsteiger-Bildverwaltungsprogrammen beherrscht die Software zum Beispiel eine echte Schlüsselwortvergabe und -suche, sodass in großen Fotosammlungen die gewünschten Bilder schnell gefunden werden können. Dabei können auch Raw-Bilder verwendet werden, denn die Software bietet entsprechende Importfilter an.

PhotoStudio umfasst zudem rudimentäre Bildbearbeitungsfunktionen. Viele Effekte lassen kreative Spielereien mit den Fotos zu, wobei PhotoStudio „zerstörungsfrei“ arbeitet, also für die bearbeiteten Versionen neue Dateien anlegt und das Originalbild unangetastet lässt. Die Überarbeitungen sind nicht nur für Einzelbilder, sondern per Stapelverarbeitung auch für ganze Bildersammlungen.

Auch die Kommunikation mit der Außenwelt ist möglich. Es gibt direkte Upload-Möglichkeiten für Facebook oder Flickr, sodass man die Bilder über das Internet präsentieren kann. Damit die Fotos dabeirechtlich geschützt sind, kann PhotoStudio zuvor ein digitales Wasserzeichen einbinden. Auf dem eigenen Rechner lassen sich aus den Fotos auch Diashows produzieren.

 


Anzeige