Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras 

Sofortbild-Spaß zu Weihnachten

Polaroid Pop ist verfügbar

Die digitale Sofortbildkamera „Polaroid Pop“ ist ab sofort verfügbar und empfiehlt sich damit auch als originelles Weihnachtsgeschenk. Die Kamera zeichnet Fotos mit einem 20-Megapixel-Sensor digital auf, kann sie aber mit ihrem ZINK-Ausgabesystem direkt in 8,9 mal 10,8 Zentimeter große „echte Bilder“ verwandeln. Die tatsächliche Bildfläche ist kleiner, weil auch dieses Foto den für klassische Polaroid-Bilder typischen Rahmen unten und an den Seiten zeigt.

Ein Dual-LED-Blitz und ein integrierter Bildstabilisator verhelfen der „Polaroid Pop“ zu besseren Bildern, die die Kamera auf einem berührungsempfindlichen LC-Display mit einer Bilddiagonalen von etwas über zehn Zentimetern (3,97 Zoll) darstellt. Zudem kann die Kamera etwas, was keine „echte“ Sofortbildkamera bietet: Sie nimmt auf Wunsch Full-HD-Videos auf ihren microSD-Speicherkarten (maximal 128 Gigabyte Kapazität) auf.

Die Polaroid Pop ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von knapp 250 Euro in den Farben Weiß, Schwarz, Blau, Gelb, Grün und Pink im Elektronik- und Onlinehandel erhältlich.




Anzeige
Anzeige