Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Sony HVL-F32M

Kleiner Blitz, große Wirkung

Einen Systemblitz für alle Fälle präsentiert Sony mit dem kompakten HVL-F32M. Er kann das Licht nach vorne, oben oder zur Seite strahlen.

 

Die richtige Lichtmenge ermittelt der Systemblitz mit ADI-Messung, indem er die Entfernung zum Motiv misst und berücksichtigt. Der HVL-F32M lässt sich auch entfesselt nutzen und er beherrscht die Highspeed-Synchronisation bei kurzen Belichtungszeiten sowie einen automatischen Weißabgleich. Eine Streuscheibe verteilt das Licht gleichmäßig im Raum. So lassen sich auch Weitwinkelaufnahmen mit einer Brennweite unter 24 Millimetern ausleuchten. Die Bedienelemente sind gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und Staub geschützt. Ein LC-Monitor auf der Rückseite behält der Fotograf jederzeit den Überblick über die Einstellungen.

 

Die Leitzahl des HVL-F32M von Sony liegt bei 32. Er ist für rund 300 Euro im Handel erhältlich.

 


Anzeige