Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

SSD-Prototyp mit acht Terabyte

Western Digital präsentiert neue Speicherlösungen

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) 2020 in Las Vegas zeigt Western Digital einen SSD-Prototypen, der mit acht Terabyte eine besonders große Speicherkapazität bietet und mit SuperSpeed-USB mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 20 Gigabit pro Sekunde erreicht. Das handflächengroße Gehäuse ermöglicht es, auch umfangreiche Datenmengen, beispielsweise Fotos oder Videos, stets mit sich zu führen. Das Gerät wird derzeit unter der Marke SanDisk entwickelt, wann es im Handel verfügbar sein wird, ist aber noch nicht bekannt.

Voraussichtlich im ersten Quartal 2020 wird der USB-Stick „SanDisk Ultra Dual Drive Luxe USB Typ-C“ mit einem Terabyte Speicher erhältlich sein. Dabei handelt es sich um einen USB-Stick aus Metall mit doppelter Anschlussmöglichkeit: eine Seite lässt sich an die herkömmlichen USB-Typ-A-Buchsen anschließen, die man an praktisch jedem Computer oder Notebook findet, die andere Seite hat einen USB-Typ-C-Stecker, wie ihn viele neuere Smartphones besitzen. Gerade eifrige Smartphone-Fotografen können so auch unterwegs für eine komfortable Speicherplatzreserve sorgen. Der Preis für den USB-Stick wurde noch nicht verraten.


Anzeige