Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

StudioLine Photo Classic 4

Bildbearbeitung leicht gemacht

Mit StudioLine Photo Classic 4 stellt der Software-Hersteller H&M System die neueste Version seines Programms zur Bildbearbeitung und -archivierung vor. In der Pro-Version ist das Programm auch als Server-Installation an mehreren Arbeitsplätzen nutzbar.

 

Die Benutzeroberfläche wurde komplett überarbeitet, damit ein schnelle und intuitives Arbeiten vereinfacht wird. Dem Programm hinzugefügt wurden neue Beschreibungs-, Such- und Filterfunktionen für das noch schnellere Auffinden von Bildern. Ein neues Werkzeug vereinfacht das Beschneiden von Fotos unter Berücksichtigung gestalterischer Vorgaben wie dem Goldenen Schnitt. Auch die Möglichkeiten der Sicherung eigener Bilder mit einem Wasserzeichen wurden erweitert. Nutzer der Classic-Version haben kostenlosen Zugriff auf einen vier Gigabyte großen Online-Speicher, um die eigenen Bilder einfach über das Internet zu teilen. Das Programm unterstützt geläufigen Bildformate sowie die Raw-Daten aller gängigen Kameramodelle unterstützt. Ein Lade-Assistent erkennt auf Wunsch alle noch nicht in der StudioLine Photo-Software geladenen Bilder und bietet an, diese zu öffnen.

 

StudioLine Photo Classic 4 für Windows 8 / 7 und Vista ist als Download für 70 Euro und für 80 Euro auf einem Datenträger erhältlich. Kunden, die bereit Photo Classic 3 besitzen, erhalten ein Upgrade bis zum 1. Oktober 2014 zum Aktionspreis von 40 Euro. Die Pro-Version für bis zu fünf Arbeitsplatzlizenzen kostet 450 Euro.

 


Anzeige