Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Tamron 150-500mm F/5-6.7 Di III VC VXD und 11-20mm F/2.8 Di III-A RXD

Nah und fern

Tamron hat zwei neue Objektive für den Sony-E-Mount angekündigt. Das Tamron 150-500mm F/5-6.7 Di III VC VXD ist ein Telezoomobjektiv für spiegellose Vollformatkameras. Mit einer Länge von 238 Millimetern in voll ausgezogenem Zustand  ist es angesichts der maximalen Brennweite recht kompakt. Der optische Aufbau besteht aus 25 Elementen in 16 Gruppen, darunter sind mehrere Linsen aus Spezialglas zur Reduzierung von Abbildungsfehlern. Die Naheinstellgrenze liegt bei 60 Zentimetern (Brennweite 150 Millimeter); so ergibt sich ein Abbildungsmaßstab von eins zu 3,1 – Nahaufnahmen sind mit dem Objektiv also gut möglich.

Der VXD-Autofokus ist bereits aus dem 70‑180mm F/2.8 Di III VXD bekannt; nach Herstellerangaben eignet er sich besonders auch zur AF-Verfolgung schneller Motive wie Vögel oder Sportler. Integriert in das neue Objektiv ist ein Bildstabilisator, der dem Nutzer drei verschiedene Modi bietet. Neben dem Standard-Modus sind das der Mitzieh-Modus für horizontale Schwenks und ein Modus zur maximalen Stabilisierung. Das Tamron 150-500mm F/5-6.7 Di III VC VXD wird 1.999 Euro kosten. Es ist voraussichtlich ab dem 10. Juni 2021 im Handel erhältlich.

Für spiegellose Kameras mit APS-C-Sensor ist das Weitwinkelzoom Tamron 11-20mm F/2.8 Di III-A RXD ausgelegt. Der Brennweitenbereich entspricht – auf das Kleinbildformat umgerechnet – 16,5 bis 30 Millimetern. Bei diesem Objektiv liegt die Naheinstellgrenze bei 15 Zentimetern (Brennweite 11 Millimeter), der Abbildungsmaßstab beträgt dann eins zu vier. Unter den zwölf Elementen in zehn Gruppen sind zwei spezielle „Glass Molded Aspherical“-Linsen zur Steigerung der Auflösungsleistung . Ein „Extra Low Dispersion“-Element und zwei „Low Dispersion“-Elemente korrigieren Abbildungsfehler. Zudem sind die Linsenoberflächen mit einer Antireflexbeschichtung versehen, die Geisterbilder und Lichtreflexe unterdrückt.

Das Tamron 11-20mm F/2.8 Di III-A RXD ist 86,2 Millimeter lang und wiegt nur 335 Gramm. Es kommt voraussichtlich am 24. Juni 2021 auf den Markt und wird 1.199 Euro kosten.


Anzeige