Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive 

Tamron: Ultra-Weitwinkel-Zoom für Vollformat

Raumerfassung

Der japanische Objektivhersteller Tamron kündigt ein lichtstarkes Ultra-Weitwinkelzoom-Objektiv für DSLR-Kameras mit Vollformat-Sensor an. Das offiziell als „SP 15-30mm F/2.8 Di VC USD G2 (Modell A041)“ bezeichnete und für Canon- und Nikon-Kameras erhältliche Objektiv löst seinen Vorgänger (Modell A012) ab.

Auch die zweite Generation dieses lichtstarken Objektivs soll eine hervorragende optische Leistung liefern und bietet mit einer Anfangsbrennweite von 15 Millimetern viel kreativen Spielraum etwa in der Architekturfotografie.

Die hohe Bildqualität soll durch den Einsatz von XGM-Linsenelementen (eXpanded Glass Molded Aspherical) sowie mehreren LD-Elementen (Low Dispersion) erzielt werden, da diese Abbildungsfehler wie Verzeichnung und laterale chromatische Aberrationen nahezu vollständig unterdrücken. Die von Tamron neu entwickelte AX-Vergütung (Anti-reflection eXpand) hilft bei der Reduktion von Geisterbildern und Blendenflecken. Darüber hinaus ermöglicht die integrierte Dual-MPU (Micro-Processing Unit) eine schnellere und präzisere AF-Fokussierung sowie eine besonders leistungsfähige VC-Bildstabilisierung.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Tamron SP 15-30mm F/2.8 Di VC USD G2 (Modell A041) liegt bei 1.749 Euro in Deutschland und 1.769 Euro in Österreich.