Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Techart: 2 mm machen Unterschied

Sony-E-Objektive an Nikon Z

Den minimalen Unterschied von nur zwei Millimetern im Auflagemaß der Sony-E-Vollformatobjektive mit 18 Millimetern zu den 16 Millimetern des Nikon-Z-Systems nutzt der chinesische Hersteller Techart, um einen hauchdünnen Adapter für die beiden spiegellosen Kamerasysteme anzubieten.

Der Autofokus-Adapter TZE-01 ermöglicht es dadurch, Original-Sony-Objektive und Sigma-Lösungen mit E-Bajonett an der Nikon Z 6 oder Z 7 zu nutzen, wobei sich sämtliche Autofokusfunktionen der Kamera wie etwa Gesichts- und Augenerkennung auch mit den Fremdobjektiven verwenden lassen sollen. Wegen Firmware-Unterschieden lassen sich derzeit keine Samyang- oder Rokinon-Objektive nutzen. Eine weitere funktionelle Einschränkung besteht darin, dass die Blendengröße des Sony-Objektivs wie in der Regel üblich mit dem Verstellrad der Nikon-Kamera verändert wird. Der Blendenring einiger Sony-Objektive lässt sich dafür nicht einsetzen.

Der Adapter wird über den Online-Shop des Herstellers für 249 Dollar angeboten.


Anzeige